Voraussetzungen, die von Seiten des Patienten erf├╝llt sein m├╝ssen!


Der Patient darf nicht an Erkrankungen lebenswichtiger Organe leiden, die eine  intensivmedizinische Betreuung nach sich ziehen w├╝rden.

Es d├╝rfen beim Patienten keine akuten infekti├Âsen Erkrankungen vorliegen, es sei denn, dass der Grund der Operation eben diese Infektion ist.

Der Patient muss die Hinweise zum Verhalten vor und nach dem Eingriff in Vollnarkose oder lokaler Narkose verstanden haben und sie dementsprechend befolgen.

Es wird eine Person ben├Âtigt, die den Patienten nach der OP nach Hause begleitet und ihn dar├╝ber hinaus im h├Ąuslichen Umfeld f├╝r die erste Zeit betreut.

Liegt keiner dieser Gr├╝nde vor, die gegen eine ambulante OP sprechen, kann sich der Patient  nun selber von den Vorteilen eines derart durchgef├╝hrten Eingriffs ├╝berzeugen.


zur├╝ckweiter