Wie ist der genaue Ablauf einer ambulanten OP ?


Wenn Sie sich ambulant operieren lassen müssen oder wollen, ist es nötig, dass alle Patienten vor dem eigentlichen Eingriff zu einem Vorgespräch zum Anästhesisten kommen. Hier wird dann der OP- Termin festgelegt und vielleicht noch fehlende Untersuchungen angeordnet. Ausserdem klärt Sie der Anästhesist über Eingriff und Narkose auf und bespricht alle eventuelle Risiken mit Ihnen. Am Tag des Eingriffs selber erfolgt die Aufnahme zu der mit Ihnen vereinbarten Zeit. In manchen haben sie im Vorgespräch einen Fragebogen erhalten, welchen Sie am Tag der OP ausgefüllt mitbringen müssen. Für den Heimweg benötigen Sie in jedem Fall eine Begleitperson, welche den Eingriff abwartet oder verständigt wird, sobald Sie zur Abholung bereit sind. Die Zeit, die Sie in unseren Aufwachräumen verbringen müssen, hängt von der Art der Operation ab, kann aber von uns ungefähr angegeben werden.


nächste Frage